Dia-Show, vorheriges

Musische Bildung für alle

Intro, nach unten

Unsere Agenda

Alle anzeigen
  • 27. November 2019

    "Finde deinen Beat"

    Am 14. resp. 15. November 2019 hat die Musikschule unteres Fricktal erneut ein Musikprojekt für die 3./4.Klassen in Kaiseraugst und Rheinfelden durchgeführt.

    Gestartet hat das Programm am Morgen mit einer Geschichte, die für diesen Anlass zusammengestellt, musikalisch vertont und sehr lebendig von Lehrpersonen der MU-UF vorgetragen wurde. Den Abschluss dieser musikalischen Reise bildete ein Kanon, den die Schüler vorgängig mit Ihren Klassenlehrpersonen einstudierten und dies auch kräftig unter Beweis stellten. Nach einer kurzen Pause hatten die jeweils 110 resp. 140 Schülerinnen und Schüler dann die Gelegenheit, sich die Instrumente nochmals genauer anzusehen und auszuprobieren. Der zeitlich enggetaktete Wechsel zwischen den Räumlichkeiten und Instrumenten war für alle Beteiligten eine grosse Herausforderung. Die Verantwortlichen des Musikprojektes waren erfreut über das grosse Interesse und hoffen, dass die Vielfalt der Musik bei den Kindern einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

    weiterlesen

  • 13. November 2019

    Adventsmarkt der Stiftung MBF

    Vom Freitag, 22. bis Samstag, 23. November 2019 findet der traditionelle Adventsmarkt der Stiftung MBF in Zusammenarbeit mit dem Hobbymarkt des Frauenvereins Stein statt. Der weihnächtlich gestaltete Innenhof und das passende Rahmenprogramm, bestehend aus 10 Ensembles verschiedener Fricktaler Musikschulen, läuten traditionell die Adventszeit ein.

    Auf dem stimmungsvoll geschmückten Innenhof der Stiftung MBF in Stein werden an vielen weihnachtlich geschmückten Marktständen die beliebten Eigenprodukte aus den Ateliers , Adventsgestecke aus dem Feldhof und selbstgebackene Köstlichkeiten der Stiftung MBF angeboten. Mit dabei ist wiederum der Hobbymarkt des Frauenvereins Stein. Daneben warten ein vielfältiges kulinarisches Angebot und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Besucherinnen und Besucher.

    weiterlesen

  • 7. November 2019

    4. Januar '20 I David Riniker Classic

    Konzert mit dem Philharmonischen Streicherquintett, Berlin

    David Riniker ist in Rheinfelden aufgewachsen. Sein Geburtstag jährt sich am 4. Januar 2020 zum 50. Mal. Aus diesem Anlass gibt der Cellist, zusammen mit seinen Berliner Musikerfreunden, ein Konzert DavidRinikerClassic in Rheinfelden.
    Bereits als Sechsjähriger ist David Riniker Schüler von Jean-Paul Guéneux. Er beendet sein Grundstudium als Neunzehnjähriger „mit Auszeichnung“. In der Konzertklasse von António Meneses schliesst er sein Studium mit dem Solistendiplom an der Musikakademie der Stadt Basel ab. Es folgen Meisterkurse bei Arto Noras, Boris Pergamenschikow, Wolfgang Böttcher und David Geringas.
    David Riniker konzertiert als Solist und Kammermusiker in vielen Ländern Europas, in Amerika und auch in Asien. Für Rundfunk und CDs sind Aufnahmen entstanden.
    Seit 1995 ist David Riniker Mitglied der Berliner Philharmoniker, wo er sich auch mit Kollegen zu verschiedenen Kammermusikgruppen, wie dem Philharmonischen Streichtrio (mit Romano Tommasini, Violine und Wolfgang Talirz, Viola), dem Marzona-Quartett (Luiz Filipe Coelho und Romano Tommasini, Violine, Wolfgang Talirz, Viola), den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker, aber auch dem Feininger Trio (mit Adrian Oetiker, Klavier und Christoph Streuli, Violine) zusammengetan hat.

    weiterlesen

Dia-Show, nächstes
Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Newsletter abonnieren

Konzeption, Design & Programmierung: smiroka.ch und webformat.ch